Freitag, 4. Januar 2013

DIY: Sitzbänckchen beziehen

Ein produktiver Tag geht zu Ende. Wir haben heute unser Bänkchen neu bezogen und für das 1. Mal finde ich das Resultat echt super! Mein Liebster hat auch echt Spaß gehabt und war ziemlich perfektionistisch. Ich hätte - glaube ich - viel früher den Tacker irgendwie angesetzt... zum Glück sag ich mal, war ich nicht  alleine :) Den Stoff haben wir sehr dezent gewählt, eben passend zum schwarz-weiß-grau im Musikzimmer und ich finde die Kombination mit der sehr verspielten Form der Bank und dem "einfachen Stoff cool.









Wir haben uns ganz an die Tipps unserer Eltern und der lieben Stoffverkäuferin gehalten: erst immer die Gegenseiten befestigen (immer schön umgeschlagen, damit es nicht schnell ausreißt) und dann die Seiten. Echt tricky waren die Armlehnen und die Rundungen oben am Rückenteil. Aber mit etwas Geduld geht das, wie ich heute gelernt habe :) Ich freu mich, jetzt ist das Musik-/Kreativzimmer wirklich fertig.

Ein schönes Wochenende Euch!!

Liebe Grüße
Glori

Kommentare:

  1. Das ist euch wirklich klasse gelungen! Sieht toll aus!

    Ich wünsche Dir noch ein wunderschönes und glückliches 2013!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar- sieht perfekt aus, auch die Stoffwahl passt zu euch.

    Werde wohl auch die alten Clubsessel von Oma packen und neu beziehen. Weiss ja jetzt, wo ich Rat bekommen :-).

    Grüssle Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Glori,

    die auch noch ein wundervolles Jahr. Ein super tolles DIY.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Katrin aus dem 7ten Stock

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Glory,
    na,wie war euer Hollandurlaub?
    Der Stoff und das Sofa sind der Hammer!
    Ich stand heut den halben Tag draußen und habe alles mögliche
    Weiß gestrichen!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  5. Grü? Dich Glory,

    Eure Sitzbank zieht zauberhaft aus!
    Ganz großes Kino! Toll, was man alles selber machen kann.

    Herzliche Grüße
    sendet Dir
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Glori!

    Die Bank ist wirklich toll geworden! Solche Projekte reizen mich auch immer... aber leider ist ja irgendwann dann der Platz in der Wohnung ausgeschöpft!!! ;-)

    Lass dir ganz liebe Grüße da!

    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ihr Lieben, eure Kommentare haben mich wirklich super super gefreut! Vielen Dank!
    Und ich freue mich, dass ihr mich besucht habt :)

    Habt alle ein zauberhaftes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Glori

    AntwortenLöschen
  8. huhu!
    die bank sieht superklasse aus!
    glg,leila

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir gut, super gelungen , edles Sitzmöbel! Übringes danke für Deinen Blogbesuch bei mir-
    ....daher habe ich den Weg auf deinen Blog gefunden!
    Angelagrüße

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über Feedback und hoffe, Du kommst bald wieder :) lg Glori