Montag, 28. Oktober 2013

{Interior} Industrial/Vintage Table

Jaaaa so schnell vergehen mal eben wieder sechs Wochen, die nach meinem Urlaub so dermaßen verflogen sind, dass ich es kaum glauben kann. Wir sind jedenfalls sehr gut gelandet und vermissen das schöne Portugal schon ganz schön! Nach einem Abteilungswechsel stehen natürlich auch allerhand neue Themen auf der Agenda und ich bin hochmotiviert ;) aber auch teilweise ganz schön gestresst. 

Dann haben wir seit letzter Woche endlich unseren Traum-Esstisch bekommen. Vorallem ich, aber auch der liebe Mann, finden die Kombi aus rustikalem Holz und industriellem Metallgestell absolut toll. Habe schon länger nach so einem Tisch gesucht und leider nie den richtigen gesehen. Das Warten hat sich aber jetzt ausgezahlt, denn hier ist er:

Taddaaaaa:



Jetzt fehlen nur noch 1-2 Eames Vitra und dann ist unser Esszimmer perfekt! Die müssen aber noch etwas warten. Und wo man diesen tollen Tisch kaufen kann möchte ich natürlich auch nicht vorenthalten. Ich habe ihn bei Strauss Innovationen im Shop bestellt, dabei war er auch noch fast um 50% reduziert, also ein echtes Schnäppchen - da schlägt mein schwäbisches Herz natürlich gleich doppelt so schnell ;)

Für unseren alten, auch heißgeliebten Tisch, habe ich eine würdevolle neue Besitzerin gefunden und das war für uns auch Voraussetzung, überhaupt einen neuen anzuschaffen. Wir sind auch ein wenig traurig, aber manchmal muss man sich eben auch trennen können, nicht wahr? Das war eben ein Tisch im Kolonialstil mit großen Nägeln und Beschlägen in rötlichem Kirsch?Holz. Wer den nochmal sehen mag, klickt hier: http://himbeerblues.blogspot.de/2013/08/sideboard.html da ist er u.a. zu sehen. Was meint ihr? Passt schon besser der Neue oder? Ich finde, der fügt sich auch mit unserem Boden besser in das Gesamtbild ein...


Außerdem hat uns schon so lange eine schöne Stehlampe gefehlt, damit es auch mal möglich ist im dunkeln auf der Couch zu lesen (ich mag Deckenlicht nicht so, weil es so ungemütlich ist). Ihr erkennt den Hersteller natürlich sofort, aber für diejenigen, die es nicht wissen: die ist vom schwedischen Einrichtungshaus unseres Vertrauens. Sie wirkt, so ganz in der Nähe unseres neuen Tischs sehr gut, da sie ja auch diesen Industrial-Style hat. Mir ist sie fast ein wenig zu hell, wenn der Schirm nach unten zeigt, glücklicherweise ist dieser aber ja beweglich und wir stellen sie immer nach oben.

Wie ihr seht, habe ich auch noch ein neues Back-Buch von meinen Lieben zum Geburtstag, der zwischendurch auch noch gefeiert wurde, bekommen. Ein total bezauberndes Buch, tolle Fotografien und vorallem unverschämt leckere Rezepte. Da werde ich jetzt in den nächsten Wochen sicherlich das ein oder andere Rezept (nach)backen (ihr erinnert euch... ich bin eigentlich ein Back-Idiot und mutiere zunehmend zur geübten Bäckerin).

Nebendran liegt mein brandneuer und vorgestern eingetroffener Blog-Planer. Super schön gemacht, kann man u.a. hier kaufen: http://de.dawanda.com/product/33583681-I-LOVE-TO-BLOG--Din-A5-Blog-Planer

Ich hoffe, der hilft mir jetzt, meine Ideen und vorallem mein Timing besser zu managen und nie wieder eine so lange Pause entstehen zu lassen. Ich habe mich übrigens sehr über die Mails und Nachfragen von Euch gefreut und es hat mich auch motiviert, mir und meinem Blog noch eine Chance zu geben und einen erneuten Anlauf zu nehmen. Es macht mir einfach Freude zu fotografieren, zu schreiben und immer neue Ideen und Projekte zu verwirklichen und ich habe zudem schon so viele nette und interessante Menschen dadurch kennengelernt, dass ich es nicht mehr missen möchte.

In diesem Sinne gibt es noch diese Woche ein DIY aus Holz, also dürft ihr gespannt sein.

♥ ♥ Die Glori

Kommentare:

  1. Liebe Glori,
    dein neuer Tisch ist wunder wunderschön.... und passt wirklich viel besser in das Gesamtbild (Meine Meinung :-))
    ES TUT MIR SOOOO LEID das ich mich noch nicht gemeldet habe... Mein Mann hatte in der einen Woche komplett Spätschicht und dann zwei Tage frei und dann wieder 3 Nachtdienste und dann bekam ich letzte Woche Donnerstag einen Hörsturz auf einem Ohr und nun ist meine Oma am Samstag verstorben,.. es ist einfach viel Los bei mir zur Zeit, würd mich aber wirklich gerne mal mit dir treffen,.. vlt. wenn es wieder ruhiger bei mir wird?!
    Ich hoffe du bist mir nicht böse.
    Liebste Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  2. hallo glori,
    wow, euer neuer tisch gefällt mir total gut.
    ich mag die holz - metall kombination auch sehr. natürlichkeit trifft auf geradlinigkeit. ;-)

    lg rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Glori,
    mach auf jedenfall weiter!!!!!
    Den Blogplaner habe ich mir letztes Jahr geholt!
    Ich bin eh so eine Plantante haha (und krieg es
    trotzdem nicht gebacken;)
    Der Tisch ist absolut klasse!
    Dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß
    Lia :)

    AntwortenLöschen
  4. Der neue Tisch ist wunderschön. ich plane schon seit längerem mit meinem Freund so einen ähnlichen aus alten Dielen zu bauen. Aber wir finden einfach keine passenden. Und die Lampe wollten wir auch kaufen...was für ein Zufall :) Aber sie ist uns doch zu groß.
    LG
    Rebecca
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über Feedback und hoffe, Du kommst bald wieder :) lg Glori