Dienstag, 19. November 2013

10-Minutes-DIY: Deko-Zweig mit Seidenpapier

Ein Spaziergang im Park in der Mittagspause kann so einiges mit sich bringen, ich habe neulich diesen Ast gefunden und mich kurzerhand entschlossen, ihn zum neuen Dekoobjekt zu machen (natürlich lag er lose und ich habe keinen Busch dafür geopfert!).


Das ist jetzt wirklich ein total easy-peasy DIY und so schnell gemacht, dass es fast peinlich ist. Aber das Ergebnis gefällt mir sehr und daher lasse ich Euch teilhaben, Habe erst überlegt, ob ich ihn ansprühen soll, bis mir wieder mein neues IKEA Seidenpapier eingefallen ist, dass ich sparsam um einige Stellen gewickelt habe.

Dann die Mini-PomPoms dran und schon war ich fast fertig. Um einen Zweig habe ich noch eine transparente LED-Lichterkette gewickelt, für den 2. hat es nicht mehr gereicht ;) muss ich nochmal los für. 

Und schon seit ihr fertig :) Macht doch wirklich eine schöne Stimmung das Licht oder? Die neue Deko gefällt sogar dem Liebsten sehr gut und im Einklang mit der neuen Schaltafel einfach schön.

Übrigens habe ich mich mittlerweile auch total angesteckt vom schwarz-weiß-Fieber :) Nachdem die Farben ja bei uns letztes Jahr im Musikzimmer schon Einzug hielten, habe ich im Laufe des Jahres immer mehr auch im Wohnzimmer von bunt auf s/w oder grau / anthrazit getauscht... Tja so schnell kann's gehen, ich bin echt verliebt in die Klarheit und den Kontrast. 

Vielen Dank an alle, die meine letzten Post's so lieb kommentiert haben, ich hab mich wie immer gefreut wie eine Schneekönigin! Am Wochenende kommt mein Adventskranz dran und ich bin schon gespannt, ob es was wird.

♥ ♥ Die Glori



Kommentare:

  1. Hallo Glori,

    super schön. Es gibt so viele schöne Dinge, die nichts kosten und mit etwas Geschick super dekorativ aussehen :-)
    Hab noch eine tolle Woche.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sit aber bei dir gemütlich aus, schon gewappnet für Weihnachten.
    Wo hast du die Mini-PomPoms her ich suche und suche und finde sie nicht. Wäre sehr nett von dir wenn du es mir verraten würdest wo die wunderschönen Dinger her hast
    Liebe Grüße Theresa

    AntwortenLöschen
  3. @Theresa: die habe ich bei Strauss Innovationen gefunden, gab es letzte Woche, die sollten also bestimmt noch zu haben sein! Finde die aber auch ganz bezaubernd (und die waren super günstig)!

    Lieben Dank ihr zwei!!

    AntwortenLöschen
  4. liebe Glori,
    tolle Idee und absolut Weihnachtstauglich ;)
    Mit der Lichterkette sieht es total gemütlich
    aus!
    Lieben Gruß
    Lia :)

    AntwortenLöschen
  5. So simpel und einfach mit grandioser Wirkung - werde jetzt ab sofort nach herumliegenden Ästen suchen :-). Danke für die Idee!
    Gruss und Kuss
    Sarah

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über Feedback und hoffe, Du kommst bald wieder :) lg Glori