Sonntag, 1. Dezember 2013

DIY: Adventskranz aus Holzblöcken in schwarz-weiß

Advent, Advent, das 1. Lichtlein brennt... und gerade rechtzeitig bin ich mit meinen Adventsblöcken fertig geworden. Nenn' ich das jetzt trotzdem Adventskranz ist meine große Frage... Jedenfalls habe ich mich dieses Jahr für eine eher puristische, schwarz-weiß Variante entschieden, auch um meiner neuen schwarz-weiß Liebe mit einfachen Mustern nachzukommen. 

Dazu einfach im Baumarkt 8x8 cm Balken auf verschiedenen Längen zuschneiden lassen. Die Klötzchen dann munter abschleifen (und das haben wir jetzt drauf, ich zeig Euch im nächsten Post warum) und anschließend mit weißem Holzlack anstreichen.

Dann war die große Frage, welche Muster ich drauf malen möchte. Ich hatte verschiedene im Kopf und mich dann für Punkte, Schachbrett sowie Streifen entschieden und als kleiner Gegensatz das Peace-Zeichen.

Das war es eigentlich auch schon :) Ein weiteres easy-peasy DIY aus dem Hause Himbeerblues. Nun habe ich alles auf einer mit Seidenpapier bezogenen Holzplatte dekoriert mit ein paar hellen Kugeln / Sternen aus dem letzten Jahr und die guten alten Tannenzapfen mussten natürlich auch dabei sien. Ich steh persönlich einfach momentan nicht auf den klassischen Reisig und "grün" an sich... außerdem finde ich es für die Art des Adventskranz einfach passender.





Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 1. Advent. Wir machen es uns heute noch gemütlich, bekommen Besuch von der Schwägerin und essen Plätzchen. Ich freue mich schon auf die Adventszeit und vor allem auf den anstehenden, nötigen Urlaub um Weihnachten :)

♥ ♥ Die Glori


Kommentare:

  1. wirklich sehr moderner Advents"kranz" ;-)) hihi... der hat schon was, aber ich glaub ich hätte noch oben so kleine kerben rein gemacht, nur wie wüsste ich jetzt nicht ;-) so dass die Kerzen einwenig darin versinken, weißt du wie ich das meine? Aber die Idee ist wirklich schick.
    Liebe Grüße
    Lydia
    Ps. das treffen würde ich wirklich irgendwann gerne mal durchziehen, nur leider geht bei uns grade privat alles drunter und drüber, ich bin froh wenn wir mal einen Tag zu dritt verbringen können :-( verzeih bitte.. Aber wir stehen in Kontakt ja? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Idee finde ich klasse! Mal was ganz anderes und sehr kreativ!
    LG Nicola von himbeerprinzesschen

    AntwortenLöschen
  3. wow was für eine tolle Idee- sieht wirklich klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Sooo schön! Toll, was man aus einfachen Holzlatten so alles machen kann - und für nächstes Jahr werden die dann einfach wieder überstrichen. :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über Feedback und hoffe, Du kommst bald wieder :) lg Glori