Montag, 3. November 2014

Endlich ist unsere Luisa da und wir sind verliebt!

Endlich kann ich Euch auch die frohe Nachricht überbringen:
Unsere Tochter Luisa ist am 24.10. morgens um 5:22 Uhr zur Welt gekommen. 

Die Geburt war auch eine ziemlich schnelle Angelegenheit, um 0:15 Uhr nachts hab ich Anzeichen bekommen, wusste aber erst nicht mal ob das Wehen sein können. Um kurz nach eins waren wir dann im Krankenhaus, weil sich relativ schnell herausstellte, dass es Wehen sind :) und die schon alle sieben Minuten kamen. Dann ging es irgendwie total schnell nach der Aufnahme im Kreißsaal und erstem Befund, waren es für mich gefühlt vielleicht so 1-2 Stunden und dann war unsere Kleine plötzlich da!

Leider musste ich dann, nachdem ich dachte alles schon so schnell überstanden zu haben, noch operiert werden, da die Plazenta sich scheinbar teilweise verhakt hatte und einfach nicht kommen wollte. Super Sache! Das war ganz schön schlimm für mich, meinen Liebsten und die Kleine da sitzen zu sehen und dann so mit beginnenden Kreislaufversagen in den OP transportiert zu werden. Aber die Ärzte haben ganze Arbeit geleistet, vor allem der Anästhesist, der mir versicherte, dass ich in einer Stunde wieder wach und fit bei den beiden sein werde.

Fast richtig, es waren dann 1,5 Stunden aber er behielt Recht. Leider hab ich viel Blut verloren, so dass ich jetzt einen extrem niedrigen Eisen bzw. HB-Wert habe, der im Krankenhaus trotz Infusion und Tabletten weiter abgefallen ist. Und hab ich schon den supertollen grippalen Infekt erwähnt, der mich schon eine Woche vor der Geburt gequält hat und dann natürlich nochmal so richtig aufgeflammt ist nach der OP?

Nun ja, es war nicht einfach, daher waren wir auch einige Tage im Krankenhaus, was aber zum Glück im Familienzimmer mit meinem Schatz und der Kleinen dann halb so schlimm war.

Aber viel wichtiger ist, dass unsere Kleine gesund ist und dazu sehr ausgeglichen.Ihr Rhythmus ist ein wenig verschoben, daher ist sie nachts mit Vorliebe wach und schläft den Tag über. Das hat sich zwar schon leicht verändert seit der Geburt, aber dauert sicher noch bis sich der Tag-Nacht-Rhythmus eingependelt hat.

Mich überkommen so viele unbeschreiblich schöne Gefühle seit der Geburt - ich bin echt überglücklich und trotz dass ich gar nicht nah am Wasser gebaut bin, verdrücke ich jetzt gerne mal ein paar Tränchen, wenn ich die Kleine so anschaue! Sie ist unser Wunder, unser Wunschkind und ich finde sie so wunderschön - ich kann sie einfach stundenlang ansehen und mir wird nicht langweilig. Alles an Ihr ist perfekt, ich konnte es mir in der Schwangerschaft nie so richtig vorstellen, wie sie wohl aussehen mag - und jetzt ist sie einfach das schönste Baby der Welt :) Ich bin natürlich null objektiv, is ja klar!


Außerdem finde ich sie schon total niedlich, eine richtige kleine Charaktere, sie weiß auf jeden Fall schon, was sie will :) Dazu kommen aber auch Angstgefühle: Was mache ich nur, wenn sie krank ist, wenn sie Fieber hat, wenn ich alleine zuhause bin ohne meinen Schatz? Wenn ich irgendwann mal arbeiten gehen soll? Kennt Ihr das auch? Nimmt das irgendwann ab?

Oben seht ihr auch noch unser Kinderzimmerfenster, dass von der lieben Family total süß geschmückt wurde. Auch in der Wohnung gab es noch Überraschungen und schon so viele liebe Geschenke von unseren Freunden und Verwandten... Jetzt muss nur noch das Stillen besser klappen - durch die ganzen Baustellen im Körper, ist die Milchbar noch nicht so prall gefüllt und ich muss zufüttern. Aber ich habe Geduld und geb alles!

♥ ♥ Glori

Kommentare:

  1. Liebes Brombeerchen. zunächst mal die allerallerherzlichsten Glückwünsche zur Geburt von Luisa!
    Sie ist gesund und Dir geht es dank der modernen Medizin auch wieder besser. Das ist erst mal die Hauptsache. Jetzt genießt Eure gemeinsame Zeit als junge Familie. Dass Dir solche Gedanken um die Zukunft kommen ist völlig normal, haben Millionen von Müttern genauso empfunden.
    Ich freue mich mit Euch über die Geburt Euren süßen Tochter.
    Herzliche Grüße aus Windeck!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. So eine süße Maus! Herzlichen Glückwunsch und alles gute euch! Genießt die neue Zeit zusammen!

    Liebste Grüße,
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch =) war echt schön deinen Post zu lesen.. wenn du mal fragen hast, dann kann ich dir vielleicht mit pädagogischen Rat zur Seite stehen^^

    Wünsch euch alles alles Gute!

    LG Steffi
    L i t t l e ❤ T h i n g s s

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Glori,
    hurra die kleine Luisa ist da und sooooo süß!!!
    Herzlichen Glückwunsch liebe Mami!!!!!
    Mensch das hat ja alles prima geklappt, na, ja
    bis auf deine OP und den damit verbundenen
    Folgen! Jetzt erhole dich erstmal und alles
    andere ergibt sich dann!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  5. OH HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Das ist ja toll.
    LUISA - Der Name gehört zu meinen Lieblingen :-) Sie ist soooo goldig und ich kann es kaum erwarten bis ich mein kleines Baby endlich halten darf (auch nach dem ersten Kind ist das ein unbeschreiblich schönes aufregendes und auch NEUES Gefühl..hach)
    Schön dass ihr nun zu Hause seit und die kleine wohlauf ist. ich hoffe dir geht es schnell besser.
    Viele liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Glori, meinen aller herzlichsten Glückwunsch zur süßen Luisa!
    Ich wünsche Euch eine schöne und spannende Zeit mit der Kleinen und hoffe Dir geht es soweit wieder gut?!
    Alles Liebe Nicola

    AntwortenLöschen
  7. Alles Liebe für eure neue kleine Familie!!!! Der Name Luisa steht bei mir auch recht weit oben für ein eventuelles nächstes Kind ;-) Genießt die erste Zeit zu Dritt und erhole dich gut.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Die allerherzlichsten Glückwünsche zur Geburt euer süßen und gesunden Tochter!!
    Schade, dass es noch Komplikationen gab, aber zum Glück ging ja alles gut.
    Genieß die Zeit mit dem kleinen Wesen.... die Zeit vergeht so schnell... schnief...
    LG von Ann

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Glori,
    Ich bin eher eine stille Leserin, aber hier muss ich Euch von ganzen Herzen gratulieren. Sie ist richtig goldig! Genieße die Zeit den sie werden so schnell groß!
    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und euch beiden ganz viel Gesundheit!!
    Alles liebe
    Olja

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zu eurer kleinen Luisa!
    Ich wünsche euch alles Glück auf der Welt!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Glori,
    die allerbesten Wünsche meinerseits zu eurem wunderbaren Schatz! Du hattest nicht so einfach, aber zum Glück hat sich alles wieder zum Besten gewendet. Die Sorgen nehmen auch später nicht ab. Ich habe vier geliebte Kinder, zwei sind nun schon erwachsen, aber man wünscht sich immer nur das Allerbeste für die Lieblinge. Deine Kleine ist ein ganz süßes und hübsches Baby wie ich auf dem Foto sehe - Du b i s t objektiv :-) Genieße die wunderbare Zeit mit Deiner Kleinen und denk' nicht schon ans arbeiten, die Kinder brauchen ganz lange Zeit die Liebe und Zuwendung ihrer Mama. Die Zeit vergeht so schnell und im Nu sind sie groß - was ja auch schön ist, aber wieder anders......
    Alles Liebe,
    Mella

    AntwortenLöschen
  12. herzlichen glückwunsch und alles alles liebe! ganz viel glück, gesundheit und alles, was ihr euch wünscht!!!
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  13. Ooooh, liebe Glori, was für eine wunderbare Nachricht!
    ich wünsche der kleinen Maus ein gutes Leben und euch viel Freude an eurem Schatz! Ängste und Unsicherheiten gehören zum "Elternsein" dazu und es wird besser ;) du gewinnst immer mehr Selbstsicherheit und Vertrauen dazu und wirst auch entspannte Mamamomente haben-selbst wenn die kleine quackig ist :) Hach, ein neuer Erdenbürger ist doch immer wieder ein großes Wunder!
    Alles Glück für euch!
    Ganz lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  14. <3 liche glückwünsche! ich wünsche euch alles liebe und gute! vlg mia he

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch zu eurem süßen Mädchen! Sie ist wirklich eine Augenweide!
    Ich hoffe, dir geht es inzwischen auch wieder gut und die Kleine lässt dich bald etwas besser schlafen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Glori,
    es ist schön zu hören dass es dir gut geht und du die "Komplikationen" gut überstanden hast...
    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute zur Geburt eurer Kleinen Luisa und eine wundervolle Zeit zu dritt. Und ich bin mir sicher, dass du alles meistern wirst ;-)
    ganz Liebe grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Glori,
    herzlichen Glückwunsch zur Geburt. Luisa schaut sooo niedlich aus.
    Viel Freude beim neuen spannenden Lebensabschnitt.
    Viele Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch... eine wahnsinnig Süße....!!!

    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Gloria,
    ich habe Deinen Blog gerade gefunden und gratuliere Dir recht herzlich zu diesem kleinen Sonnenschein
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,
    richtig schöne Bilder! Dein Blog gefällt mir sehr gut, interessante Beiträge. Ich werde in Zukunft öfter mal vorbei schauen. Du hast nun eine Leserin mehr =)

    Liebste Grüße aus Hamburg
    http://betrendylbeyourself.blogspot.de/

    Würde mich freuen wenn du mal vorbei schauen würdest♥

    AntwortenLöschen
  21. Hallo ihr Lieben, vielen lieben Dank für die zahlreichen Glückwünsche und Kommentare! Wir haben uns sehr gefreut. Die Zeit ist so wunderschön und aufregend, es ist kaum zu beschreiben.

    Ganz liebe Grüße
    Glori

    AntwortenLöschen
  22. Toller Blog!
    Schau doch auch mal auf meinem Blog vorbei! :-)

    AntwortenLöschen
  23. Bisschen spät - aber schließlich hab ich grad erst hierher gefunden: herzlichen Glückwunsch zur süßen Maus!
    Und die Fensterdekoration sieht klasse aus!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Glori,

    OMG - bin ja viel zu spät dran. Aber dennoch von Herzen ALLES LIEBE ZU EURER LUISA!!!. Wie süß ist die denn bitte :-) Ein schöneres Geschenk kann es ja für 2014 nicht geben :-)
    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  25. Besser spät, als nie: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Geburt der kleinen Luisa!
    Aaaaaah, wie knuffig!! Zum Knutschen! Ich möchte sooo gerne nochmal was Kleines auf´m Arm halten. Ich hab sogar vorgestern davon geträumt. Gut, ich bin zu alt und meine Tochter zu jung. Bis zum ersten Enkelkind vergehen hoffentlich noch ein paar Jährchen. :-)
    Ich möchte mich noch für deine lieben Wünsche bedanken! Ich hab mich sehr gefreut! Ich wünsche dir und deiner kleinen Familie auch ein gaaanz tolles Weihnachtsfest, mit wenig Stress und vielen schönen Momenten. Einen lustigen Silvesterabend und einen super Rutsch ins neue Jahr!!
    Fühl dich lieb gedrückt, Bianca

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über Feedback und hoffe, Du kommst bald wieder :) lg Glori